Bruce Springsteen
Oliver Berg/dpa
Bruce Springsteen

Bruce Springsteen ehrt McGowan mit „A Rainy Night In Soho"

Bruce Springsteen covert „A Rainy Night In Soho“ auf einem seiner Konzerte in Irland und ehrt damit den im November verstorbenen Sänger Shane McGowan.

Seit Anfang Mai tourt Bruce Springsteen mit The E Band durch die Welt. Am Sonntag, dem 12. Mai hat er eine knapp zweistündige Show im Stadion des Nowland Parks in Kilkenny, Irland. Seinen letzten Auftritt in Irland eröffnete er nie wie üblich mit „Lonesome Day“, sondern mit einem Cover des Songs „A Rainy Night In Soho“. Mit dem Cover des The Pogues ehrte er Shane MCGowan, den irischen Frontman der Band, der im November 2023 verstarb. Er starb mit 65 Jahren an einer Lungenentzündung.

 

Hier das Cover:

a rainy night in soho. bruce springsteen. kilkenny 12.05.2024
a rainy night in soho. bruce springsteen. kilkenny 12.05.2024

Noch im Mai 2023 besuchte Springsteen McGowan , über den er in der irischen „Late Late Show“ sagte:  „Er ist DER Mann, wissen Sie? Ich glaube wirklich, wie ich hier in meiner Radiosendung sitze, dass die meisten von uns in hundert Jahren vergessen sein werden. Aber ich glaube, dass man sich an Shanes Musik erinnern und sie singen wird“

TOM PETTY & THE HEARTBREAKERS mit LEARNING TO FLY

ROCK FM

ROCK FM

Die neuesten Nachrichten und den besten 80er90erROCK


Es läuft:
TOM PETTY & THE HEARTBREAKERS mit LEARNING TO FLY